+49 33056 4339-0    info(@)gz-concept.de

Leistungen

Was wir bieten?

Wir decken mit unseren Leistungen den kompletten Entwicklungsumfang von Schienenfahrzeugbauteilen und -modulen ab. Hierzu gehören u.a.:

Übernahme und Bearbeitung / Anpassung von Designentwürfen sowie Designverifikation

Wir erarbeiten aus den kundenseitig erstellten Designentwürfen und unter Berücksichtigung der projektspezifischen Vorgaben in Zusammenarbeit mit dem Kunden eine aus ästhetischer und funktionaler Sicht ausgewogenes Basis für die weitere Produktentwicklung.

Erstellung von Konzepten

Auf Basis der projektspezifischen Vorgaben werden Umsetzungskonzepte hinsichtlich ihrer ästhetischen, technischen und kommerziellen Parameter geprüft und bewertet. Hierzu werden u.a. Schnittstellenanalysen, Bauraumuntersuchungen und Machbarkeitsuntersuchungen durchgeführt.

Vorentwicklung als Basis für die Ausdetaillierung im Rahmen der Detailkonstruktion

Um insbesondere Schnittstellen im Rahmen des weiteren Entwicklungsprozesses sowie Details besser mit Lieferanten abklären zu können, ist es unter Umständen wichtig eine globale Konstruktion des Gesamtumfangs auf einem weniger detailliertem Level zu erstellen. Damit können die geplanten Konzepte vertieft verifiziert werden. 

Detailkonstruktion

Um für die anschließende Fertigung der Komponenten alle Details geprüft zu haben, müssen unter Berücksichtigung von Spezifikationen, Brandschutzvorgaben, Bauraumvorgaben, Schnittstellenvorgaben u.s.w alle Bauteile der Komponenten „bis zur letzten Schraube“ ausdetailliert werden. Diese Detaillierung dient als Basis für die anschließende Zeichnungs- und Stücklistenerstellung.

FEM-Berechnung

Zur Auslegung und Verifikation unserer Konstruktionen bieten wir auch die dazugehörige Dokumentation mittels FEM-Berechnung an. Die Berechnungen werden mit den FE-Programmsystemen Hypermesh, Radioss und Hyperview (Altair) durchgeführt.

Erstellung von FSF-gerechten Zeichnungs- und Stücklistensätzen

Für ein reibungslose Fertigung und für Prüf- und Abnahmezwecke ist ein detailliert aufgebauter Zeichnungs- und Stücklistensatz unabdingbar. Auch in Zeiten der „Digitalen Fabrik“ kann darauf immer noch nicht verzichtet werden. Dies erfolgt papierlos, auch unter Einbeziehung von kundeneigenen ERP-Systemen wie SAP-PLM.

Dokumentationserstellung

Für eine komplette Dokumentation sind zusätzliche Dokumente wie Komponentenbeschreibungen, Reparatur- und Wartungsanweisungen, Datenblätter u.s.w. unabdingbar. Diese können durch unser Team erstellt werden, da wir für die durch uns erstellten Baugruppen das breiteste technische Wissen vorweisen können.

Fertigungsbetreuung

Wir lassen den Kunden bei der Fertigung der erstellten Konstruktionen nicht allein. Durch unsere Arbeit im Rahmen einer Fertigungsbetreuung unterstützen wir unsere Kunden bei Lieferantenaudits, Formabnahmen, Beschaffungsproblemen und Erstmusterprüfungen und zwar weltweit.

Typtestbetreuung 

Zur Absicherung der technischen Funktionsfähigkeit der Komponenten ist es unter Umständen sinnvoll verschiedene Tests durchzuführen. Dies können z.B. Schwing/Schockprüfungen nach EN 61373, Temperaturprüfungen, Funktions- oder Dauerbelastungstests sein. Hier unterstützen wir den Kunden bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Tests.

Schulungen

Im Rahmen der Endkundenbetreuung führen wir Schulungen zu den durch uns entwickelten Komponenten durch. Dies umfasst sowohl die Erstellung der Schulungsunterlagen als auch die Durchführung der Schulung beim Kunden. Unsere Schulungen werden weltweit in Deutsch oder Englisch durchgeführt. Für andere Sprachen werden vor Ort Dolmetscher hinzugezogen.

Kontakt

Für Ihre Projekte und Fragen stehe wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns!

Oder rufen Sie uns an!

+49 33056 4339-0